Drucken

Kurzbeschreibung

Der heutige Zustand vieler Fließgewässer ist weit entfernt vom "guten ökologischen Zustand", der laut Wasserrahmenrichtlinie im Jahr 2015 erreicht werden sollte. Das Seminar bietet einen praktischen Einstieg in die Funktion und den Aufbau von Fließgewässer. An verschiedenen Gewässerabschnitten werden anschaulich die verschiedenen Lebensräume und Fließgewässerstrukturen aufgezeigt. Aufbauend auf den fachlichen und rechtlichen Grundlagen, werden praktische Hinweise zur Gewässerentwicklung im Rahmen der Unterhaltung gegeben.

Ziele des Lehrgangs

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter von Kommunen oder Unterhaltungsverbänden, die im Bereich der Gewässerunterhaltung tätig sind. Ziel der Fortbildung ist eine Sensibilisierung des Praktikers für naturnahe Funktionen und Strukturen von Fließgewässern, um einen Beitrag zur Erreichung des guten ökologischen Zustandes nach WRRL leisten zu können.

Inhalt des Lehrgangs

Dauer des Lehrgangs

Voraussetzungen

Veranstaltungsort

Kosten des Lehrgangs

Leistungen

Kursgröße

Termine und Buchung

Die aktuellen Termine und Veranstaltungsorte finden Sie rechts aufgeführt.

Anmeldeschluss zwei Wochen vor Kursbeginn.