Kurzbeschreibung

In der modernen Baumpflege bietet der Einbau von Kronensicherungen eine Möglichkeit zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit. Bei bruchgefährdeten Bäumen dient die Kronensicherung der Stabilisierung der Krone durch gegenseitiges Verbinden von Ästen oder Kronenteilen. Diese Methode der Kronensicherung ist die sinnvolle und baumschonende Alternative zu der fachlich bedenklichen Kappung von Bäumen.

Ziele des Fachseminars

Im Seminar werden die aktuellen Materialien, Einbautechniken und Anwendungen in der Kronensicherung theoretisch und praktisch vorgestellt.

Zielgruppe

Das Fachseminar Kronensicherung richtet sich an Mitarbeiter der Ausführung, Kontrolle und Verwaltung.

Inhalte

  • ZTV- Baumpflege
  • dynamische Kronensicherungen
  • statische Kronensicherungen
  • Auffangsicherungen
  • Stammkopfbolzen
  • Materialien, Einbautechniken und deren Anwendung
  • Einsatzbereiche und Grenzen der Verwendung

Kosten

145 € pro Person umsatzsteuerfrei

inklusive Seminarunterlagen und Tagesverpflegung

Dauer

8 Stunden

Termine und Buchung

  • Die aktuellen Termine und Veranstaltungsorte finden Sie hier aufgeführt
  • Anmeldeschluss zwei Wochen vor Kursbeginn

Unser Tipp: Dieser Kurs lässt sich sehr gut mit den Kursen "Fachgerechte Baumpflege" und "Weiterbildung für Baumkontrolleur" kombinieren, die jeweils vorher, bzw. im Anschluss angeboten werden!

 

Buchungsübersicht

Gehölzerkennung und Verwendung

Beginn: 07.11.2017, 09:00
Ende: 08.11.2017, 16:00
Ort: Konrad-Zuse-Str. 3, 37671 Höxter

Fachgerechte Baumpflege

Beginn: 26.02.2018, 09:00
Ende: 27.02.2018, 16:00
Ort: Konrad-Zuse-Str. 3, 37671 Höxter

Fachseminar Kronensicherung

Beginn: 28.02.2018, 09:00
Ende: 28.02.2018, 16:00
Ort: Konrad-Zuse-Str. 3, 37671 Höxter

Kursprogramm Baumpflege und Baumkontrolle

Faltblatt Baumpflegekurse