Veranstaltungen

Anmeldung Suche

ASB2 / Modul C/D - Motorsägeneinsatz in der Hubarbeitsbühne bei Hanau

ASB2 - Motorsäge in der Bühne ImStrom GbR € 650,00 Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.

Die Gartenbau- Berufsgenossenschaft schreibt den Lehrgang ASB II zwingend für alle Arbeiter vor, die zu zweit im Arbeitskorb von Hebebühnen ohne Trenngitter mit Motorsägen arbeiten wollen. Um Baumpflegearbeiten mit dem Hubsteiger sicher, wirtschaftlich und schonend durchzuführen, bedarf es umfangreicher Kenntnisse und Fähigkeiten. Diese werden Ihnen im Rahmen eines 40 Stunden- Lehrgangs vermittelt und trainiert. In diesem Lehrgang werden alle Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, die notwendig sind, um die Motorsäge sicher und wirtschaftlich einzusetzen. Ferner lernen die Teilnehmer, Motorsägen fachgerecht zu warten und kleinere Reparaturen auszuführen. Die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten werden in der Praxis intensiv geübt.

06.11.2017 bis 10.11.2017 08:00 - 16:00

Gehölzerkennung und Verwendung

Ziel des Seminares ist, einen Einblick in die Grundlagen der Gehölzverwendung zu bekommen und die eigenen Pflanzenkenntnisse zu verbessern. Bäumen im kommunalen Bereich wird eine immer größere Bedeutung beigemessen. Hierdurch steigen auch die Ansprüche an den kommunalen Mitarbeiter. Werden die richtigen Gehölze verwendet, können Zeit, Ärger und vor allem Kosten gespart werden. Denn der falsche Baum muss mehr gepflegt werden und erfüllt in der Regel nicht die gewünschte Funktion.

07.11.2017 bis 08.11.2017 09:00 - 16:00

ASB1 / Modul A/B - Motorsägengrundkurs in Höxter

Um im Gartenbau oder in der Baumpflege Arbeiten mit der Motorsäge gewerblich durchführen zu dürfen, verlangt die Gartenbau- Berufsgenossenschaft die Teilnahme an einem 40- stündigen Lehrgang, genannt Arbeitssicherheit Baumarbeiten (ASB). In diesem Lehrgang werden alle Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, die notwendig sind, um die Motorsäge sicher und wirtschaftlich einzusetzen. Ferner lernen die Teilnehmer, Motorsägen fachgerecht zu warten und kleinere Reparaturen auszuführen. Die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten werden in der Praxis intensiv geübt.

13.11.2017 bis 17.11.2017 09:00 - 16:00

Rezertifizierung / Weiterbildung für Spielplatzprüfer

Weiterbildung Spielplatzprüfer ImStrom GbR € 210,00 Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.

Ziel des eintägigen Kurses ist die Rezertifizierung für Qualifizierte Spielplatzprüfer und eine Auffrischung der Schwerpunktthemen im Bereich Spielplatzkontrolle in Theorie und Praxis. Neben den aktuellen rechtlichen Grundlagen geht es um die praktische Anwendung, in dem Spielgeräte vor Ort auf Ihren Sicherheitszustand geprüft werden. Ein wichtiger Aspekt des Kurses ist der Austausch. Eigene Problemstellungen aus der Praxis können von den Teilnehmern mitgebracht werden (Fotos und Gerätedetails), diese werden dann im Kurs besprochen.

14.11.2017, 09:00 bis 16:00

Praxistag Spielplatzkontrolle in Höxter

Diese Weiterbildung zielt auf Fachkräfte nach DIN EN 1176 und dient als ein Training der Spielplatzkontrolle. Es geht um die Einschätzung von Situationen und die praktischen Konsequenzen in der Praxis. Die Kursdurchführung findet überwiegend draußen auf verschiedenen Anlagen statt. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Kurses ist der Austausch. Eigene Problemstellungen aus der Praxis können von den Teilnehmern mitgebracht werden (Fotos und Gerätedetails), diese werden dann im Kurs besprochen.

15.11.2017, 09:00 bis 16:00

Rezertifizierung / Weiterbildung für Spielplatzprüfer - Zusatztermin

Ziel des eintägigen Kurses ist die Rezertifizierung für Qualifizierte Spielplatzprüfer und eine Auffrischung der Schwerpunktthemen im Bereich Spielplatzkontrolle in Theorie und Praxis. Neben den aktuellen rechtlichen Grundlagen geht es um die praktische Anwendung, in dem Spielgeräte vor Ort auf Ihren Sicherheitszustand geprüft werden. Ein wichtiger Aspekt des Kurses ist der Austausch. Eigene Problemstellungen aus der Praxis können von den Teilnehmern mitgebracht werden (Fotos und Gerätedetails), diese werden dann im Kurs besprochen.

15.11.2017, 09:00 bis 16:00

Fachseminar für Planung, Management und Betrieb von Spielplätzen

Der Fachlehrgang soll den Entscheidungsträgern aus Verwaltung, Wohnungswirtschaft und sonstigen Bereichen die mit der Konzeption, Planung, Bau und Betrieb von Spielplätzen beschäftigt sind, eine Übersicht über die pädagogischen und fachlichen Grundlagen zur Spielplatzplanung unter Beachtung der technischen Regelwerke (DIN EN 1176 oder GUV-Regeln) geben. Auf dem Lehrgang werden die gesetzlichen Rahmenbedingungen besprochen und anhand von Urteilen zu Unfällen der Haftungsumfang dargestellt.

16.11.2017, 09:00 bis 17:00

Planerworkshop Spielplatzgestaltung

Dieser Workshop vermittelt dem Entscheider/Planer von Spielplätzen Hintergründe und  bietet den Austausch zu Planungsansätzen, Planungstechniken und der Moderation von Planungsprozessen. Im Detail werden Hintergrund der Planung, Raumanalyse, Beteiligungsprozeß, Modelltechnik und Entwurfsplanung dargestellt, vermittelt und angewendet.

Im Planungsworkshop Spielplatzgestaltung werden den Teilnehmern Planungskompetenzen, kreative Planungstechniken und die Moderation von Planungsprozessen vermittelt.

17.11.2017, 09:00 bis 17:00

ASB2 / Modul C/D - Motorsägeneinsatz in der Hubarbeitsbühne in Höxter

ASB2 - Motorsäge in der Bühne ImStrom GbR € 650,00 Die Veranstaltung ist überbucht

Die Gartenbau- Berufsgenossenschaft schreibt den Lehrgang ASB II zwingend für alle Arbeiter vor, die zu zweit im Arbeitskorb von Hebebühnen ohne Trenngitter mit Motorsägen arbeiten wollen. Um Baumpflegearbeiten mit dem Hubsteiger sicher, wirtschaftlich und schonend durchzuführen, bedarf es umfangreicher Kenntnisse und Fähigkeiten. Diese werden Ihnen im Rahmen eines 40 Stunden- Lehrgangs vermittelt und trainiert. In diesem Lehrgang werden alle Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, die notwendig sind, um die Motorsäge sicher und wirtschaftlich einzusetzen. Ferner lernen die Teilnehmer, Motorsägen fachgerecht zu warten und kleinere Reparaturen auszuführen. Die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten werden in der Praxis intensiv geübt.

20.11.2017 bis 24.11.2017 09:00 - 16:00

FLL-Zertifizierter Baumkontrolleur in Höxter

FLL-Zertifizierter Baumkontrolleur ImStrom GbR € 720,00 Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.

Wir bieten einen Kompaktkurs zur Vorbereitung auf die FLL-Zertifizierung an. Im Kurs werden alle fachlichen Grundlagen vermittelt und trainiert, die Sie für eine erfolgreiche FLL-Zertifizierung benötigen. Die Lerninhalte werden mit Powerpoint- Präsentationen dargestellt, in Gruppenarbeiten geübt und vertieft und im Rahmen von Exkursion und praktischen Übungen angewendet. Umfangreiche Übungen am Baum vermitteln Ihnen die Sicherheit, die Sie brauchen, um Baumschäden zuverlässig zu erkennen und zu dokumentieren.

27.11.2017 bis 01.12.2017 09:00 - 16:00
Formularseite 1/3
Beginn - Zurück - 1 2 3 - Weiter - Ende
1-10/27